Für alle die das Welterbe auf Rügen entdecken wollen, befindet sich direkt am UNESCO-Weltnaturerbe Alte Buchenwälder ein attraktives Informations- und Service-Angebot für Groß und Klein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das UNESCO-Welterbeforum im Michael Otto Haus

Das UNESCO-Welterbeforum im Nationalpark Jasmund
UNESCO-Welterbeforum
Wanderstützpunkt und Infostelle

Tief verborgen und gut geschützt im Herzen des Nationalparks Jasmund befindet sich ein Teil des Erbes der gesamten Menschheit. Es handelt sich um alte, nahezu unversehrte Buchenwälder, die so von herausragender Bedeutung sind, dass sie im Juni 2011 auf die Liste des Welterbes aufgenommen wurden. Das UNESCO-Welterbeforum im Michael Otto Haus (am Standort der historischen Waldhalle) ist dieser Weltidee gewidmet und wurde am 6. Juni 2017 von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rahmen eines Festaktes mit mehreren hundert geladenen Gästen und zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern aus Sassnitz eröffnet.

Als "Kleine Waldschwester" des großen Nationalpark-Zentrums am Königsstuhl, ist das Welterbeforum im Michael Otto Haus ganz dem Buchenwälder-Welterbe auf Jasmund gewidmet.

Der Betreiber Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL ist eine gemeinnützige Serviceeinrichtung, die interessierten Gästen auf höchstem Niveau die Einzigartigkeit und Schönheit der Natur vermittelt und Prozesse der Natur sichtbar und verständlich macht. 

Wir verstehen uns als Repräsentanten der Insel Rügen, des UNESCO-Weltnaturerbes Alte Buchenwälder und des Nationalparks Jasmund.
 

Das Welterbeforum hat im Jahr wie folgt geöffnet:

April bis Oktober | täglich von 10 bis 17 Uhr
November bis März | Fr. bis So. von 11 bis 16 Uhr

Die öffentlichen Toiletten sind auch außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit zugänglich. Bitte planen Sie für die Toilettennutzung einen Unkostenbeitrag von 50 Cent mit ein.