Direkt am schönsten Wanderweg des Nordens, dem Hochuferweg, befindet sich das UNESCO-Welterbeforum. Ein Wanderstützpunkt der dem Buchenwälder-Welterbe auf Jasmund gewidmet ist und im Juni 2017 von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet wurde.

Welterbetag am UNESCO-Welterbeforum

Kunst und Welterbe mit dem Pommerschen Künstlerbund

So. 2. Juni | Welterbetag
10 - 17 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wir laden Sie ein, mit uns das UNESCO-Welterbe "Alte Buchenwälder" im Herzen des Nationalparks Jasmund zu feiern und mehr über das Welterbe vor Ort zu erfahren. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zurn Verfügung.

Künstler aus dem Pommerschen Künstlerbund lassen sich an diesem Tag wie einst Caspar David Friedrich von der Jasmunder Natur inspirieren und malen zur Feier des Tages auf der Lichtung. Wanderer sind herzlich eingeladen dabei den Künstlern über die Schulter zu schauen. 

Hinkommen
Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem E-Bus der VVR.
Radfahren ab Wedding

Fahrradweg (30 Min)

Wandern ab Wedding

Mittelweg (40 Min.), Hochuferweg (60  Min.)

Wanderstützpunkt, Welterbe-Info, Spielplatz

Wanderer und Radfahrer können sich hier über das Phänomen Alte Buchenwälder informieren oder einfach nur im Grünen verweilen und die Seele baumeln lassen. Kinder können sich am umgebenden Waldspielplatz austoben.

Welterbeforum

Info-Stelle, Ausstellung, Imbiss

Für alle die das Welterbe auf Rügen entdecken wollen, befindet sich direkt am UNESCO-Weltnaturerbe Alte Buchenwälder ein attraktives Informations- und Service-Angebot für Groß und Klein. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Wanderziel in Bildern

Bilder sagen mehr wie Tausend Worte.

Ursprünglich stammt der Begriff „Forum“ aus dem Lateinischen und stand damals für einen zentralen Platz in Städten des Römischen Reiches. Für uns auf Jasmund steht er für einen idyllischen Ort der Begegnung direkt am Welterbe.

Buchenwälder

Unser Welterbe-Teilgebiet auf Jasmund

Im Juni 2011 passierte Großes für den Schutz alter Wälder in Deutschland. Quasi über eine Sommernacht in Paris erlangten fünf deutsche Buchenwälder weltweite Aufmerksamkeit. Mit dabei - WIR - mit unseren Wäldern auf Jasmund.

Naturerbe Buchenwälder

Deutschlands Beitrag zum Erbe der Menschheit

Leitidee der UNESCO-Welterbekonvention ist die "Erwägung, dass Teile des Kultur- oder Naturerbes von außergewöhnlicher Bedeutung sind und daher als Bestandteil des Welterbes der ganzen Menschheit erhalten werden müssen" (aus der Präambel der Welterbekonvention). Mit der Unterzeichnung der Konvention verpflichten sich die Vertragsstaaten, die innerhalb ihrer Grenzen gelegenen Welterbestätten zu schützen und für zukünftige Generationen zu erhalten.

  • Superorganismus Buchenwälder? Erfahren Sie mehr in unserer Ausstellung.
  • Die Buche - Die Königin der Schatten? Erfahren Sie mehr in unserer Ausstellung
  • Die Buche - Eine starke Europäerin? Erfahren Sie mehr in unserer Ausstellung